PAUWER YOGA IST
EIN DURCHDACHTES KONZEPT.

PAUWER YOGA

ist ein durchdachtes Konzept aus Training und Entspannung in einer zeitgemäßen Form, in dessen Mittelpunkt es darum geht, das Sein in seiner Gesamtheit zu aktivieren.

Wer im Alltag stark gefordert ist, sucht nach Möglichkeiten der Entspannung, nach Abbau von Stress und nach Ruhe. Atmung, Körperbewusstsein und Achtsamkeit stehen im Vordergrund. Pauwer Yoga bietet Dir einen Weg wieder zu Dir selbst zu finden und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Wohlbefinden, Kraft und Beweglichkeit, sowie die geistige Klarheit und Konzentration werden gefördert.

Die Übungen sind leicht nachvollziehbar und jeder kann mit Pauwer Yoga beginnen und von einem spürbaren Gewinn bei regelmäßigem Üben profitieren. Kraft, Beweglichkeit und Koordination übte der Mensch früher in seiner alltäglichen körperlichen Arbeit. In unserer bewegungsarmen Zeit müssen wir uns anders trainieren, um den Körper und Geist auf Dauer gesund und unsere Lebensfreude zu erhalten.

Die Integration und das Verschmelzen von Training und Entspannung macht Pauwer Yoga zu einem körperbewussten und gesundheitsorientierten Erlebnis. Das Leben und die Energie sind immer in Bewegung. Nichts ist statisch. Wenn alles in einem harmonischen Fluss ist, stellt sich Wohlbefinden ein. Diesen harmonischen Fluss in meinen Pauwer Yoga Stunden zu gestalten ist mein Bestreben. Die Medizin ist sich heute einig, dass viele Erkrankungen durch Bewegungsmangel und Stress verursacht werden. Pauwer Yoga schafft beides: Bewegung und Entspannung. Zudem werden die Organe besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt, da während des Trainings langsamer, tiefer und intensiver geatmet wird. Es geht darum über das Praktizieren den Weg zum Wesentlichen zu finden, um dann gestärkt, neu und verwandelt in den Alltag zurückzukehren.